0

Schule gehackt! Durch clevere Lerntechniken zu deiner Traumnote!

23,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783753156156
Sprache: Deutsch
Umfang: 168 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 20.5 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Dieses Buch bietet ihrem Kind eine exakte Anleitung, wie es das Konzept des Lernens genau versteht und anhand praktischer Schritte seinen Schulalltag revolutionieren kann. Auf diese Weise ist es in der Lage, das Meiste aus dem Unterricht mitzunehmen, sodass die Hausaufgaben und die Prüfungsvorbereitung zum Kinderspiel werden. Dies sorgt für weniger Stress im Familien-Alltag und hilft Ihrem Helden endlich die Noten zu erreichen, mit denen alle glücklich sind. Der Autor nimmt den Schüler in diesem Buch mit einem lockeren und unterhaltsamen Schreibstil an die Hand. Er zeigt ihm innovative Hacks und leicht anwendbare Lernmethoden, mit denen er gekonnt die wichtigsten Fächer meistert. Wie dieses Buch den Weg zur Traumnote weist: Wie ausgewechselt wie sich Ihr Held ohne Aufforderung und voller Motivation an seine Hausaufgaben setzt, sodass Sie ihm nicht mehr hinterherlaufen müssen Total konzentriert wie Ihr Kind einen laserscharfen Fokus entwickelt, damit es jede Aufgabe in kürzerer Zeit und besseren Ergebnissen erledigt Schule hacken die 10 besten Hacks für den Unterricht, damit sich Ihr Held, die 1,0 in der mündlichen Note sichert. Mehr Spaß beim Lernen welche Apps und Websites Abwechslung in den Lernstoff bringen. So wird das Verstehen kinderleicht und sogar das Auswendiglernen zum Vergnügen. Prüfungsstress ade wie sich Prüfungsängste auflösen lassen und Ihr Held, jeden Blackout mit einem 4SchritteNotfallplan überwinden kann.

Autorenportrait

Der Stymia Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher aus den Gebieten der Persönlichkeitsentwicklung sowie Jugend- und Erwachsenenbildung zu revolutionieren. Die vielfach behandelten Themen sollen endlich aus einer anderen Perspektive beleuchtet werden und dabei stets auf die spezifischen Bedürfnisse der Zielleserschaft abgestimmt sein.